Anwälte für Schmerzensgeld in Bremen

Beratung

Wird die arzthaftungsrechtliche Auseinandersetzung mit einem fachmedizinischen Gutachten angegangen, sind die Chancen sehr hoch, sich außergerichtlich mit dem Versicherer des Arztes auf vernünftiger Basis zu einigen. Ein Privatgutachten mag Geld kosten, bringt aber auch Geld ein.

Gelenkersatz, Schadensersatz und Schmerzensgeld

Gelenkersatz gilt heutzutage als Standardoperation, die hunderttausendfach in Deutschland durchgeführt wird. Wenn der Gelenkersatz nicht gemäß den Facharztstandards eingesetzt wird, haben Patienten Anspruch auf Schadensersatz und Schmerzensgeld. In diesem Beitrag fassen Prof. Dr. Olivier und Dr. Wambach die fundamentalen medizinischen und juristischen Probleme des Gelenkersatzes von Bandscheibe, Hüfte und Knie zusammen und zeigen Beispiele aus der Rechtsprechung auf. Den vollständigen Artikel können Sie hier als PDF herunterladen.